und das aus Leidenschaft zum Beruf. Mit der Eröffnung der Brillenmeisterei erfüllt sich für uns nicht nur ein Traum, sondern auch ein tiefer Wunsch in der Augenoptik etwas zu verändern.

Wir wollen weg von Massenabfertigungen, schnellen Augenüberprüfungen, unqualifiziertem Personal, schlechter Beratung und Dumpingpreisen. Wir wollen zurück zur traditionellen Augenoptik, denn wir beraten ehrlich, verkaufen Qualität, schleifen alle Brillengläser selber und das mit den neusten Geräten auf höchstem Niveau.

Wir wollen das Bewusstsein für ein gutes Sehen steigern. Durch eine optimale Korrektur zeigen wir Ihnen gerne, was Ihre Augen im Stande sind zu leisten.
Unsere Augen können uns gut sehen lassen, aber bei nicht erkennen eines Sehfehlers oder der falschen Korrektion kann eine Vielzahl körperlicher Beschwerden auftreten: wie z.B. Kopfschmerzen, Verspannungen bis hin zu Knie- und Hüftproblemen.

Uns ist es wichtig von Anfang an optimal einzukaufen. Optimal bedeutet für uns nicht billig, sondern sich bewusst für Qualitätsprodukte aus
Deutschland, Frankreich, Dänemark und Österreich zu entscheiden. Unsere Brillen und Gläser kommen nicht in großen Containern von Übersee.